Navigation
Malteser Herne

Wie gehe ich mit einem Rollstuhl um

Malteser Herne üben für Werl-Wallfahrt

06.09.2017
Malteser üben Umgang mit Rollstuhl
Malteser üben Umgang mit Rollstuhl

Das Thema des heutigen Dienstabends war neben der neuen Alarmierung der Einheit durch GrouAlarm, vorrangig der Umgang mit dem Rollstuhl.

Der Stadtbeauftragte Magnus Klupiec, zeigte zunächst den Helferinnen und Helfern auf, was im Umgang mit einem Rollstuhl zu beachten ist.

Hier fing es damit an, wo man einen Rollstuhl sicher an festen Teilen anheben kann, welche Teile abgebaut werden können, was zu beachten ist, wenn ein Rollstuhlfahrer aufstehen möchte bzw. sich umsetzen möchte, bis hin zur Kommunikation zur Erklärung wie man als Begleiter des Rollstuhls vorgeht, um dem Rollstuhgebundenen Sicherheit zu vermitteln.

Im Anschluss nahmen sich die Helferinnen und Helfer einen Rollstuhl und übten u.a. das Auf- und Abfahren an einer Bordsteinkante, sodass die zuvor gelernte Theorie in der Praxis geübt wurde.

Die Helferschaft ist nun gut für die Werlwallfahrt vorbereitet und freut sich über einen geübten Umgang mit Rollstuhlfahrern.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE43370601201201216490  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7