Navigation
Malteser Herne

Besuchs- und Begleitungsdienste

Spazierengehen, Vorlesen oder einfach nur Reden: Gemeinsam ist man weniger allein.

Wir schenken Ihnen gemeinsame Zeit. Wie Sie die nutzen möchten, entscheiden Sie gemeinsam mit Ihrer Begleiterin oder Ihrem Begleiter. Eine gute Unterhaltung, gemeinsam ein Buch oder die Zeitung lesen sind genauso möglich wie beispielsweise

  • ein Spaziergang ins Grüne
  • ein Besuch im Stadtcafé
  • Begleitung und Hilfestellung im Alltag oder
  • Friedhofsbesuche

Hilfe im Alltag
Mehr als 100 Besuchs- und Begleitungsdienste der Malteser kümmern sich um alte, einsame, kranke und behinderte Menschen. Die Ehrenamtlichen wollen bei ihren regelmäßigen Besuchen in Wohnungen und stationären Einrichtungen


- Selbstbestimmung und Würde der Besuchten wahren

- Zugang und Vertrauen schaffen

- Konkrete Not und Bedürfnisse wahrnehmen

- Einsamkeit und Isolation aufbrechen

- Eigenkräfte stärken

- Mobilität erhalten

- Soziale Kontakte fördern

- Die Angehörigen entlasten


Zuhören, Gespräche führen, gemeinsam alte Fotos und Dokumente anschauen, spazieren gehen, Veranstaltungen besuchen - es gibt viele Möglichkeiten gemeinsam die Zeit zu gestalten.


Für Ihre Aufgabe werden die Ehrenamtlichen vor Ort fortgebildet. Bei regelmäßigen Gruppentreffen tauschen sie sich über ihre Erfahrungen aus. Selbstverständlich sind Ehrenamtliche während ihres Dienstes umfassend versichert, vereinbarte Ausgaben werden erstattet.

Dieser Dienst befindet sich bei uns noch im Aufbau.
Interessierte HelferInnen können Näheres unter der
Nummer 0 23 23 - 14 78 444 oder direkt in unserer Geschäftsstelle erfahren.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE43370601201201216490  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7